Empfehlungsbestimmungen für das AFNB-Bonusprogramm

Teilnahme am Bonusprogramm

Als Mitglied unserer Akademie haben Sie die Möglichkeit an unserem Bonusprogramm teilzunehmen. Dies bedeutet, dass Sie uns geeignete Trainer, Berater oder Coaches empfehlen können, die sich für eine Mitgliedschaft an unserer Akademie interessieren.

 

Aufnahmekriterien

Voraussetzung dafür, dass eine von Ihnen empfohlene Person Mitglied unserer Akademie wird ist, dass diese Person unsere Aufnahmekriterien hinsichtlich Berufserfahrung und interdisziplinärer Zusammensetzung der Regionalgruppe erfüllt und in der Region noch Plätze frei sind. Sind die Kriterien nicht erfüllt, bzw. keine Plätze frei, kann die AFNB einen Antrag auf Mitgliedschaft auch ohne Begründung ablehnen.

 

Höhe der Vergütung

Für jede Empfehlung, die zu einer Mitgliedschaft führt, erhalten Sie einen Bonus in Höhe von 200,00 € jährlich. 

 

Mitgliedschaft

Voraussetzung für die Bonusvergütung ist, dass sich eine von Ihnen empfohlene Person um eine Mitgliedschaft an unserer Akademie beworben hat, den Mitgliedsantrag gestellt hat und von der AFNB als Mitglied aufgenommen wurde.

 

Fälligkeit

Der Anspruch auf den Bonus für ein von Ihnen empfohlenes Mitglied entsteht, sobald wir die Mitgliedschaft bestätigt haben. Der Bonusanspruch wird dann innerhalb von 14 Tagen auf ein von Ihnen genanntes Konto überwiesen.

 

Rückforderung

Kommt ein von Ihnen empfohlenes Mitglied mehr als drei Monate in Zahlungsverzug, hat die AFNB die Möglichkeit der fristlosen Kündigung. Für diesen Fall wird ein bereits ausgezahlter Bonus zurückgefordert und ist von Ihnen auf unser Konto mit einer Frist von 14 Tagen zu überweisen. Sollten Sie selbst mit Ihren Mitgliedsbeiträgen im Rückstand sein, können fällige Bonuszahlungen mit unseren Forderungen gegen Sie verrechnet werden.

 

Dauer des Anspruchs

Ihr Anspruch auf Bonuszahlungen besteht solange, wie Sie und das von Ihnen empfohlene Mitglied in einem bestehenden Mitgliedschaftsverhältnis zur AFNB stehen. Nach Beendigung Ihrer Mitgliedschaft oder der Beendigung der Mitgliedschaft des von Ihnen empfohlenen Mitglieds, erlischt der Anspruch auf Bonuszahlungen.

 

Voraussetzungen

Voraussetzung für den Anspruch auf die Bonuszahlung ist, dass uns die von Ihnen genannte Empfehlung nicht bereits als Interessent für eine Mitgliedschaft bekannt ist. Auf Wunsch ist Ihnen dies seitens der AFNB durch z.B. Schriftverkehr mit der empfohlenen Person nachzuweisen.

 

Eine weitere Voraussetzung ist, dass Sie der von Ihnen genannten Empfehlung alle notwendigen Unterlagen, wie z.B. Leistungskatalog, Bewerbungsformular und Mitgliedsantrag zur Verfügung gestellt und die Person über unser Angebot informiert haben. Alle notwendigen Unterlagen stehen Ihnen zur Weiterleitung an Ihre Empfehlungen in der jeweils aktuellen Version auf unserer Website zur Verfügung.

Zukunftsorientierte Konzepte für Trainer, Berater und Coaches